21.05.2024 - EHLİ SÜNNET MEDYA
Ehli Sünnet Medya

Was ist Ahl al-Sunnah?

Ahl al-Sunnah ist nicht irgendeine Bewegung. Ahl al-Sunnah ist die Hauptstraße des Islam. Sie ist der Islam selbst.

Ahl al-Sunnah zu sein bedeutet, zu glauben wie der Prophet Muhammad (s) und seine Gefährten.

Der einhundertsiebenunddreißigste Vers der Sure Al-Baqarah lautet: “Wenn sie glauben, wie du glaubst, werden sie gewiß rechtgeleitet sein”.

Sie befiehlt, dass der Glaube wie der des Propheten und seiner Gefährten sein soll.

Nach dem Tod des Propheten begannen sich unter den Muslimen unterschiedliche Ansichten herauszubilden. Die Karadschiten nahmen einen Vers als Beweis und sagten, dass es keinen Schiedsrichter außer Allah gibt.

Sie beschuldigten die Gefährten des Propheten des Glaubensabfalls. Eine andere Gruppe lehnte den Glauben ab. Eine andere Gruppe überhöhte Ali und beschuldigte die anderen Kalifen.

Mit der Einführung der Philosophie unter den Muslimen nahmen die Fehlinterpretationen zu. Eine andere Gruppe sagte: “Der Koran ist für uns genug. Wir akzeptieren die Hadithe nicht.

Auch sie legten den Koran falsch aus, indem sie ihn missbrauchten.

An diesem Punkt klärten die Gelehrten, die den Islam bewahrten, wie er war, und die wie der Prophet und seine Gefährten glaubten, wie man glauben sollte.

Sie korrigierten die Auswüchse. Sie verhinderten Missverständnisse.

Imam Maturidi, Imam Ashari und ihre Jünger sind die wichtigsten dieser Gelehrten.

Die Muslime nennen diesen richtigen Glauben Ahl al-Sunnah, um ihn von anderen falschen zu unterscheiden.

BU SAYFAYI PAYLAŞ
ZİYARETÇİ YORUMLARI

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu aşağıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.

YORUM YAPABİLİRSİNİZ